fbpx

Oh Ton

Die Leidenschaft für mehrstimmigen Gesang führte OH TON vor vielen Jahren zusammen. Seitdem sind viele Versionen bekannter Songs von 1960 bis heute entstanden – interpretiert mit dreistimmigem Gesang, begleitet von Gitarre und Cajon.
Songs wie „Hymn“ und „California Dreamin‘“ gehören längst zu den Klassikern im Repertoire der drei. Aber auch „Follow me“ und „Baker Street“ dürfen nicht fehlen. Ruhig und romantisch wird es bei Songs wie „The Rose“ oder „Chasing Cars“. Duette wie „Baby when you’re gone“ oder „Calm after the storm“ erinnern an den Liebesschmerz. Und ein paar Songs die schon oft gecovert wurden, überraschen mit besonderen Details, die natürlich hier nicht verraten werden.

Freut euch auf einen schönen Abend mit Hits von 1960 bis heute, z.B. von The Mamas & The Papas, Uncle Kracker, Crosby, Stills & Nash, Alanis Morissette, Alan Parsons Project und viele mehr.

Das Konzert findet in der Sandershaus Bar statt / Eintritt Hutkasse