Offene Bluegrass Jamsession mit den Folk- und Bluegrassfreunden Nordhessen

Die Oldtime & Bluegrass Session findet seit 2016 regelmäßig in Kassel oder nordhessischer Umgebung statt. Die Session wird unterstützt und größtenteils organisiert von Mitgliedern der Folk- & Bluegrassfreunde Nordhessen e.V. Wer mehr darüber erfahren möchte und an sonstigen Veranstaltungen, Konzerten und Workshops interessiert ist, beachte die u.a. Links.

WER KANN MITMACHEN?

Jede*r kann mitmachen und gerne auch Vorschläge für Songs einbringen, diese ggf. anleiten und so das „Standard“-Repertoire an Bluegrass und Oldtime Tunes erweitern. Anverwandte Genres wie Americana, Country, Blues und Folkmusic (irisch/schottisch) sind ebenfalls möglich. Oder ihr kommt einfach mal zum Zuhören vorbei.
Die meisten Stücke lassen sich recht einfach begleiten. So bietet die Session für jedes musikalische Niveau einen guten Einstieg, vor allem, um die Musik und Stile aktiv kennenzulernen. Verbesserung der Technik aber auch Solo- und Improvisations-Spiel werden gefördert.

WELCHE INSTRUMENTE?

Oldtime und Bluegrass sind vor allem interessant für Gitarre, Geige (Fiddle), Banjo, Mandoline, Bass, Dobro, Dulcimer und natürlich Gesang! Aber auch andere akustische Instrumente können sich einbringen.

ALSO:
Kommt rum und macht mit!
_____
https://www.facebook.com/groups/1337970616294689/

start

Die Bluegrass Jamsession findet in der Bar des Sandershaus statt.