fbpx

Konzert: Los porteños

Das Duo „Los porteños“ fasziniert das Publikum mit seiner Musik und es nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise durch die verschiedenen Regionen Lateinamerikas.Die Fusion der Melodien und Texte mit den virtuosen Elemente des Charango und der Gitarrenbegleitung, führen zu Interpretationen, deren Intensität und Ausdruck die Herzen des Publikums erobern.

Die beiden „Porteños“, wie die Menschen aus Buenos Aires Stadt genannt werden interpretieren Tangos, traditionelle Walzer, Sambas, Bossa Nova, sowie andere typische lateinamerikanische Rhythmen und eigene Kompositionen.
___
Eintritt frei, um eine freiwillige, finanzielle Anerkennung für die auftretenden Künstler*innen wird gebeten.