fbpx

Konzert: Hank und die Shakers

In der Zwangspause arbeiten Hank und die Shakers unermüdlich an ihrer neuen Schallplatte mit Eigenkompositionen, aber natürlich ist es grandios wenn sie jetzt wieder zurück auf die Bühne zu kommen.

Mit ihrem unwiderstehlichen breitgefächerten Repertoire bringen sie Leben in jede Bude:
Alte UFA-Schlager, Balkan- und Western-Highlights, Hanks Eigenkompositionen und natürlich die weltberühmte Film-Musik des am 6. Juli 2020 verstorbenen Ennio Morricone.

Bei ihrer jetzigen Show im Sandershaus sowie auch auf der neuen Platte freuen sich die Shakers über die Kollaboration mit zwei ganz besonderen Damen: Käthe und Claire, besser bekannt als Pfeffer und Likör, die gemeinsam mit Hank ein paar heiße dreistimmige Nummern aufs Parkett legen werden.

Das Konzert findet bei gutem Wetter im Garten statt, ansonsten in der Bar.

Eintritt Hutkasse.