fbpx

FILMPREMIERE: ZWISCHEN WECKEWERK UND SCHLAGWERK

FILMPREMIERE und Veröffentlichung der Publikation über teilweise verschwundene Orte der Kasseler Subkultur am Beispiel der Klang-Performances von Steffen Moddrow, der in dem neuen Film von Ulf Staeger als Protagonist mit seinem Schlagwerktheater, sich auf eine Reise begibt.

Der Kasseler Musikhistoriker und Author der Publikation Wolfram Boder, führt durch den Abend, auch mit Klangbeispielen des Kasseler Undergrounds. Mit dabei ist auch Andreas Weber, der als Fotograf und Beleuchter in dem Gesamtkunstwerk wirkt.

Bitte anmelden aufgrund einer begrenzten Anzahl von Sitzplätzen: info@sandershaus.de
_____
Eintritt frei, um eine freiwillige, finanzielle Anerkennung für die auftretenden Künstler*innen wird gebeten.
„Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“