fbpx

Ausstellung – IN FLUX – von Ana Vera & Timoteo Olibi

Es ist ein Zusammenkommen zweier Künstler*innen-Positionen, die sich in ihrer Praxis dem gemeinsamen Dasein mit den Dingen (cosas) widmen. Dabei erstrecken sich die Ansichten von der Priorität eines ruhigen gemeinsamen Seins hin zur Darstellung des Acht-Gebens und Einlassens. Im Raum entsteht eine Spannung zwischen der Stille der Dinge und ihrer auf eigenwillige Weise fortschreitenden Kraft, für die es etwas Bewegendes zu brauchen scheint, fast schon eine*n Beweger*in. Die Gegensätze finden ihren Ausdruck auf medialer Ebene durch Malerei und skulpturale Arbeit und bilden im selben Zuge sich ergänzende Teile einer gemeinsamen Arbeit.
Die Ausstellung ist Teil des Rundgangsprojekts „around surround round“ der Klasse ‚Mehrdimensionale Strategien‘ der Kunsthochschule Kassel.

Die Ausstellung findet im Seminar-Raum statt.

Eintritt frei, um eine freiwillige, finanzielle Anerkennung für die auftretenden Künstler*innen wird gebeten.

„Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“