logo

Grungekeller im Sandershaus

The Heroine Whores das erste Mal live in Kassel!
Support: Die Marburger Grungepunkband BLACK JUMP

THE HEROINE WHORES (Grunge, Riot Grrrl, Punk, Leipzig)

Die unverwüstlichen The Heroine Whores aus Leipzig. Die Band mit den meisten BassistInnen-Wechseln. Seit 2009 und 5 Alben ballern sie ihren Riot-Grrrrrl-Grunge um die Ohren der Zuhörer. Tarcy und Martin funktionieren wie ein mit einem ohrenzerfetzenden Zweitaktmotor angetriebenes Uhrwerk. Jetzt unterstützt durch Eli am Bass, die euch zusammen mit Tacy zusammenschreit!

www.soundcloud.com/theheroinewhores
www.facebook.com/holysluts90s
www.theheroinewhores.bandcamp.com

Black Jump (Grunge, Punk aus Marburg)

Black Jump. Das ist eine dreiköpfige Band aus Marburg mit Einflüssen aus Hardcore, Metal, Punk und Grunge. Der Charakter ihres Sounds ist roh und unverfälscht. Textlich macht sich Black Jump stark gegen jede Art von Diskriminierung, Unterdrückung und für Tierschutz. Die wütende Spielfreude der Band wirkt ansteckend und regt zum Pogen an.
Let’s start a riot!

www.facebook.com/Blackjumpband
www.soundcloud.com/black-jump
www.blackjump.bandcamp.com/releases