Willkommen im Sandershaus

Das Sandershaus versteht sich als ein internationaler, aufgeschlossener und kreativer Ort, dessen Entfaltung keine Grenzen kennt.

Im Sommer 2017 entsprang dieses liebevolle Projekt inmitten einer Kulisse von leerstehenden Fabrikgebäuden des Kasseler Vorortes Bettenhausen. Von da an bietet es Raum für alles, was Raum braucht.

Nimm Dir den Raum und mach was draus!

image6

Raum für Kassels Entdecker_innen

Wir heißen Dich herzlich willkommen in Kassels erstem klassischen Hostel. Bei uns kannst Du zu fairen Preisen in liebevoll eingerichteten Zimmern übernachten und wenn Du magst auch noch ein leckeres Frühstück erhalten. Dein Bett/Zimmer kannst Du direkt hier auf unserer Seite buchen.

Bei Fragen: hostel@sandershaus.de  – oder melde Dich unter: +49 (0)561/49198466 bei uns. 

Raum zum Entspannen und Genießen

Das Sandershaus befindet sich zwar nur 1500m vom Zentrum Kassels entfernt. Gefühlt aber fernab von dem Trubel der Innenstadt lassen sich die Sorgen des Alltags bei einer netten Tasse Kaffee oder Tee völlig im Vergessenen. Unsere Bar mit Café im Erdgeschoss öffnet täglich ab 16 Uhr. Die Küche lädt Dich Dienstag bis Sonntag zwischen 17 Uhr und 22 Uhr herzlich dazu ein, internationale und leckere Speisen in gemütlicher, ungezwungener Atmosphäre zu genießen. Gerne kannst Du mit uns in der VoKü (Volksküche) selbst kulinarisch tätig werden.

Raum für Kunst und Kultur

Das Inventar an Ideen, Einflüssen und Impulsen ist im Sandershaus groß und bedarf einer Umsetzung. Solltest Du Dich für ehrenamtliche Arbeit interessieren, scheu Dich nicht davor, uns eine eMail an folgende Adresse zu schreiben: info@sandershaus.de

Deinen „Senf“ kannst Du auch gerne bei dem wöchentlichen Kaffee-Klatsch am Sonntag hinzugeben.

Hast du Lust, ein eigenes Projekt in Szene zu setzen, steht Dir unter anderem die Möglichkeit zur Verfügung, unseren Seminarraum für Tagungen, Besprechungen oder Fortbildungen zu mieten.

Suchst Du Raum mit nettem Publikum für einen Auftritt Deiner Band oder Theatergruppe, gehört unsere Bühne Dir. Hast Du keine eigene Band, möchtest aber regelmäßig in einer netten Gruppe musizieren, begleite uns montags bei der Salonmusik mit.   

Raum für Handwerk

Wegwerfen ist einfach – Reparieren erfordert Fleiß und handwerkliches Geschick. Im Keller befindet sich unsere WerkSTADT, die Dir zu bestimmten Zeiten in der Woche offen steht. Näheres dazu folgt in Kürze. Des Weiteren findet hier das Reparier-Café am zweiten Freitag im Monat sowie das Nähprojekt „LOCH?NÄH’s!“ jeden vierten Donnerstag im Monat statt. Dabei lautet unser Motto: „Aus alt, mach neu! Oder mach anders!“ Das Konzept des Sandershaus’ schafft es, Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und Herkunft zusammenzubringen. Auf diese Weise helfen die Projekte in unserer WerkSTADT nicht nur dabei Textilien zu knüpfen, sondern auch soziale Kontakte.

Raum für diejenigen, die Raum suchen

Im obersten Stockwerk des Gebäudes befindet sich die Gemeinschaftsunterkunft Amal, welche zurzeit etwa vierzig geflüchtete Menschen beherbergt.

Wir bieten Raum um Eigeninitiative, Kreativität und vielfältiges Miteinander unter einem Dach zu vereinen und somit eine fröhliche und bunte Atmosphäre zu schaffen. Lerne unsere Räume über die Konzeptskizze kennen:  SANDERSHAUS (Stand 2016).

Lagerfeuer
image1
FullSizeRender

Bei uns ist immer etwas los und das soll auch so bleiben. Deshalb hält Dich unsere Homepage und Facebook-Seite auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Ein Zimmer im Hostel?